WORLD FAIR TRADE DAY 2019

27. Februar 2019

WORLD FAIR TRADE DAY 2019

Am 11. Mai 2019 wird der Internationale Tag des Fairen Handels weltweit gefeiert. Unter dem Thema “Lokal die Welt verändern” machen wir den ganzen Mai zum Aktionsmonat.

Save the Date!

Der World Fair Trade Day 2019 ist am Samstag, dem 11. Mai. Wir machen den ganzen Mai zum Aktionsmonat und setzen damit ein Zeichen für nachhaltigen Konsum.

Unter dem Motto “Lokal die Welt verändern” zeigen wir, dass nachhaltiger Konsum in der Schweiz neben fair hergestellten Produkten aus dem globalen Süden auch regionale und lokal produzierte Güter beinhaltet. Sowohl in der Gastronomie, in Läden oder auch im privaten Haushalt trifft man auf die unterschiedlichsten Kombinationen von Fair und Regional. Das beginnt bei vielen Menschen schon beim Frühstück, in dem der Kaffee mit dem Brot vom lokalen Bäcker kombiniert wird. Aber nicht nur Nahrungsmittel, auch unsere Kleidung, Elektro- oder Haushaltsartikel enthalten Rohstoffe, die man in Europa allein nicht findet. Deshalb ist es wichtig, sich Gedanken über die Herkunft und Produktionsart der Produkte, die man nutzt, zu machen.

Mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen in der ganzen Schweiz möchten wir die Vielfalt, Genialität und Wirkung der Verbindung von fairem und regionalem Konsum thematisieren und aufzeigen, dass nachhaltiges Verhalten ganz einfach starten kann.

Macht auch Ihr mit einer kleineren oder grösseren Aktion mit! Bis zum 31.03. könnt ihr bei uns Flyer zum World Fair Trade Day bestellen: info@swissfairtrade.ch

Aktionsideen:

  • Markstand am lokalen Markt / Degustationsstand im Büro
  • Spezial regional-faires Degustations-Set anbieten
  • „Tag der Offenen Tür“/ Firmenbesichtigung mit anschliessendem Fair Trade Apéro
  • Filmabend zB. Fair Traders, Tomorrow, Voices of Transition
  • Regional & Fair Frühstück/Brunch
  • Modeschau mit Fair Trade Textilien und lokalen Designer/innen
  • Kunsthandwerk von hier & dort
  • Schaufenster Gestaltung mit WFTD Material und Fair Trade & Regionalen Produkten

Weitere Beiträge

Event “Nachhaltiger Handel” – Partnerschaften eingehen

Am Event „Nachhaltiger Handel – Wo liegen Wirkung und Grenzen? Was sind die Rollen von Firmen, Gemeinden, Kantonen und Privaten?“ trafen sich rund 90 Teilnehmende aus Industrie, Detailhandel, NGOs, Fair Trade-Organisationen sowie öffentlicher Hand. Der Anlass wurde von Swiss Fair Trade in Zusammenarbeit mit amfori Schweiz organisiert.

Neue Studie zu Nachhaltigkeit im Kaffeesektor

Eine neue französische Studie zeigt auf, wie sich der Kaffeemarkt in Frankreich und Deutschland in den letzten zwanzig Jahren entwickelt hat und welche Herausforderungen sich im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung des Kaffeesektors ergeben.

Mit Swiss Fair Trade zu FAIR TRADERS ins Kino

In FAIR TRADERS zeigt der Schweizer Filmemacher Nino Jacusso drei Persönlichkeiten, die in der Schweiz, in Deutschland, Tansania und Indien alternative Ideen umsetzen. Zum Kinostart verlosen wir 2×2 Tickets.