reflect your style – Die Schweizer Initiative für bewussten Textilkonsum

18. November 2022

reflect your style – Die Schweizer Initiative für bewussten Textilkonsum

 

Die Initiative für bewussten Textilkonsum ist heute online gestartet. reflect your style bietet praktische Tipps und Tricks sowie Fachwissen zu sozial und ökologisch nachhaltig hergestellten Textilien. reflect your style ist eine Initiative von Sustainable Textiles Switzerland 2030 und will eine Verhaltensänderung der Konsument:innen hin zu einem nachhaltig und fair hergestellten Textilkonsum erreichen.

 

Die Initiative reflect your style fördert einen bewussten Umgang mit Textilien – für eine klimafreundliche und transparente Produktion, einen sorgsamen Umgang mit Natur und Ressourcen sowie für bessere Arbeitsbedingungen weltweit. Sie setzt sich für ökologisch und sozial hergestellte Textilien ein, die das Leben schöner, bunter und gerechter machen. Die Initiative motiviert die Menschen mit praktischen Tipps für den Alltag zu reflektieren und zu hinterfragen, was sie tragen und mit welchen Heimtextilien sie leben.

Musikerin und Sängerin La Nefera ist eine der Botschafterinnen für die lancierte Initiative. Sie stellt klar:
«Transparenz im Fashion-Bereich ist für mich enorm wichtig. Ich will durch nachhaltiges Konsumverhalten ein lokales Zeichen setzen, das globale Auswirkungen hat. Ich will Verantwortung übernehmen.»

 

Eine Plattform für eine gemeinsame Bewegung

Mit #reflectyourstyle ruft die Initiative zum Mitmachen auf und kreiert eine Bewegung: Gemeinsam stehen Unternehmen, Persönlichkeiten und Konsumierende öffentlich für die verantwortungsvolle Nutzung von Textilien ein.

Die Website reflectyourstyle.ch und die Social Media Kanäle @reflectyourstyle.ch auf Instagram und Facebook geben Tipps, Tricks und Hintergründe zum Thema nachhaltige Textilien. Die Kommunikationsmassnahmen sensibilisieren für einen bewussten, mit Verantwortung und Freude verbundenen Textilkonsum, fordern zur Reflektion der eigenen Textilnutzung auf und zielen auf eine nachhaltige Änderung des Konsumverhaltens ab.

Eine Initiative von Sustainable Textiles Switzerland 2030

reflect your style ist eine Initiative des Programms Sustainable Textiles Switzerland 2030 (STS 2030). Das Programm hat sich zum Ziel gesetzt, zusammen mit den Textil- und Bekleidungsunternehmen den Textilmarkt sozial, umweltverträglich, transparent und zukunftsfähig zu gestalten. Träger des Programms sind die drei Verbände Swiss Textiles, amfori und Swiss Fair Trade. Unterstützung auf finanzieller und strategischer Ebene erhält STS 2030 vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und dem Bundesamt für Umwelt (BAFU).

 

reflect your style freut sich über Interesse an einer Mitwirkung an der Initiative.
Folgen Sie uns auf Social Media, teilen Sie unsere Inhalte, Beiträge und Ziele und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Für Presseanfragen oder andere Anliegen kontaktieren Sie uns initiative@sts2030.ch

Weitere Beiträge

Praktikum Kommunikation & Administration, 80-100% für 6-12 Monate

Willst du etwas bewegen? Nachhaltigkeit und Fair Trade sind Themen, die dich motivieren und Ideen in deinem Kopf entstehen lassen? Dann könntest du die richtige Person für diese Stelle sein!

EU einigt sich auf fortschrittliches Lieferkettengesetz

Am 14. Dezember 2023 hat sich die EU auf ein wegweisendes Lieferkettengesetz geeinigt. Die Richtlinie verpflichtet in der EU tätige Unternehmen zu einer verbindlichen Sorgfaltsprüfung bezüglich Menschenrechte und Umweltschutz.

Zukunftsforum Nachhaltige Textilien – Digitalisierung und Arbeitsbedingungen als Priorität

Bereits zum 7. Mal fand das Zukunftsforum Nachhaltige Textilien statt. Der gesamte Tag stand unter dem Motto «Think Forward, Act Now!».

16. Internationale Fair Trade Towns Konferenz in der Schweiz ein grosser Erfolg

Die 16. Internationale Fair Trade Towns Konferenz brachte die internationale Fair Trade Gemeinschaft in Glarus Nord zusammen und hat gezeigt, was wir gemeinsam als globale Bewegung erreichen können.

Vier neue Mitglieder an Generalversammlung aufgenommen

An der Generalversammlung von Swiss Fair Trade durften wir uns gleich über vier neue Mitglieder freuen, die zeigen, dass Fair Trade in vielen Bereichen ein Kernanliegen ist.

Local Action, Global Impact – Internationale Fair Trade Towns Konferenz

Die Internationale Fair Trade Towns Konferenz 2023 steht vor der Tür! Vom 22. bis 24. September findet sie in Glarus Nord, der ersten Fair Trade Stadt der Schweiz, statt.

World Fair Trade Day 2023: Gemeinsam Wirkung erzielen

Anlässlich des World Fair Trade Days haben wir gemeinsam mit unseren Fair Trade Towns, Mitgliedern und Partnerinnen und Partnern gezeigt, dass Fair Trade wirkt.

Genf ist Fair Trade Town!

Am 24. November 2022 erhielt die Stadt Genf die Auszeichnung zur Fair Trade Town! Genf ist damit die 20. Schweizer Gemeinde, die für ihr Engagement für den fairen Handel ausgezeichnet wird.

Internationale Fair Trade Towns Konferenz 2023 in der Schweiz!

Die 16. Internationale Fair Trade Town Konferenz kommt 2023 in die Schweiz. Die Konferenz findet vom 22. bis 24. September in Glarus Nord, erste Fair Trade Town der Schweiz, statt.